Pferdegestützte Therapie Connectare für Jugendliche – Einladung zum kostenfreien Online Eltern-Infoabend

Ihr Kind, im Alter von 12 bis 17 Jahren, möchte nicht so gerne darüber reden, Sie sehen und spüren aber, es braucht wirklich Unterstützung?

 

Herzlich Willkommen, zum kostenfreien Online Eltern-Infoabend:

 

Pferdegestützte Therapie Connectare für Jugendliche

 

Wann: Donnerstag 27. Mai 2021 um 19.30 Uhr

Wo: Online (Zoom) 

 

 

 

 

Pferdegestützte Persönlichkeitsentfaltung & Therapie Connectare:

 

Unsere in dieser Methode seit fast 30 Jahren spezialisierte Therapeutin, Melanie Westerheide, liest unmittelbar die Körpersprache der Kinder und Erwachsenen die zu ihr kommen.  Den Ausdruck des Körpers, die Haltung. Sie nimmt Gefühle und Überzeugungen Ihres Kindes nonverbal darin wahr und geht einfühlsam und wertschätzend darauf ein, ohne viel zu sprechen.

 

Im natürlichen Umfeld draußen an der frischen Luft, im Kontakt mit den Pferden.

 

Durch die erfahrene Therapeutin, die gezielt individuelle Handlungen und Situationen für Ihr Kind wählt, welche das Selbstvertrauen, die Körperhaltung und das Auftreten Ihres Kindes positiv, ohne viel Worte beeinflussen können, ist es leichter sich zu öffnen.

Das Thema warum Ihr Kind kommt, wird individuell in Begegnungen und Handlungen mit den Pferden auf diese Weise berührt, teilweise natürlich auch in Gesprächen.

 

 

 

 

Die Pferde sind nahezu lautlose Körpersprachler und agieren nur im Jetzt. Sie interessieren nicht die Worte die Menschen sprechen. Auch nicht wer man ist, was für Leistungen oder auch nicht jemand vollbringt, was in der Vergangeheit war, was jemand besitzt oder wie jemand aussieht. Sie interessieren sich nur für das, was der Ton, die Körpersprache, das Energienniveau, die Gefühle und die Ausstrahlung ihnen der Mensch, Kind, Jugendliche an Informationen damit mitteilt.

 

 

Ihr Kind bekommt in der Pferdegestützten Therapie Connectare individuelle Stärkung in Einzelsitzungen.

 

 

Nebenbei erfahren hier die Kinder und Jugendlichen auch noch viel Wissenswertes über Pferde und wie man mit ihnen körpersprachlich kommuniziert und sicher mit ihnen umgehen kann.

Pferdeinteresse vorausgesetzt, motivieren die Pferde Ihr Kind mitzumachen, auch Humor und Freude darf hier Raum haben. So entsteht auch nicht das Gefühl eine “Therapie” zu machen, denn diese ist ganz natürlich in Handlungen rund um das Pferd, in das Lernen von Fertigkeiten eingebettet.

Natürlich kommt es auch zu Gesprächen oder auch zu Übungen, die Ihr Kind vielleicht nicht so gerne macht, es fordert oder sich etwas zeigt sich, was dann integriert werden kann.

 

Das Ganze findet im Lebensraum der Pferde, in einem idyllischen Umfeld statt, wo die Pferde artgerecht in der Natur gehalten werden. Der Schwerpunkt liegt in diesem Verfahren auf Begegnung, Beziehung, Verhaltensreflektion, Selbstvertrauens-und Selbstwertstärkung.

 

Ihr Kind bleibt immer auf dem Boden während des Umgangs mit den Tieren.

 

 

Hier können Sie sich zu dem kostenfreien Infoabend verbindlich anmelden:

 

Herzlich Willkomen! Schreiben Sie hier einfach eine mail mit Ihrem Namen und gerne ein wenig, was bei Ihnen vielleicht ein Hilfewunsch bezüglich Ihres Kindes ist, was Sie beschäftigt:

 

Kontakt

 

Hinweis: Achtsamkeit 

Bitte verstehen Sie, dass dies ein kostenfreier Informations-Abend nur für Eltern und Alleinerziehende ist, die überlegen ob dies Angebot möglicherweise das passende für Ihr Kind sein könnte und sich dazu erst einmal näher erkundigen möchten.

 

Wenn Sie nur mal so schauen möchten, was wir verstehen können, bitten wir Sie jedoch um Verständnis und Achstamkeit, dies in einem anderen Rahmen, zum Beispiel hier zu tun:

Dankeschön.

Pferdegestützte Psychotherapie & Persönlichkeitsentfaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.